Medienkartellrecht: Beitrag in der „AfP- Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht“

Unsere Rechtsanwälte Dr. Jörg Witting, Dr. Martin Jäger und Dr. Simon Assion haben in der „AfP- Zeitschrift für Medien-und Kommunikationsrecht“ im Rahmen der regelmäßig erscheinenden Artikelreihe zum Medienkartellrecht einen Beitrag im Heft 03/2017 veröffentlicht.

Der Beitrag beschäftigt sich unter anderem mit der 9. GWB-Novelle und sowohl der Entscheidungspraxis des BKartA als auch der EU-Kommission. Dabei steht insbesondere die Entscheidung der EU-Kommission bezüglich der Fusion von 21st Century Fox und dem Pay-TV-Anbieter Sky im Fokus des Beitrags.

Außerdem wird die Entscheidungspraxis der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) im Berichtszeitraum April bis Juni 2017 thematisiert.

Der Beitrag ist über die einschlägigen Datenbanken abrufbar. (Witting, Jäger, Assion, AfP 2017, 215-217)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s