BayVGH zur Zulässigkeit von Sportwettenwerbung im Fernsehen

Michael Stulz-Herrnstadt und Christoph Engelmann haben in der Ausgabe 3-4/2015 der Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 2. April 2015, Az. 7 B 14.1961, zur Zulässigkeit von Sportwettenwerbung im Fernsehen kommentiert. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar. Eine Urteilsbesprechung zur Vorinstanz wurde bereits im letzten Jahr veröffentlicht.

Kommentare sind geschlossen.