Einstweiliger Rechtsschutz nach § 80 V VwGO gegen Untersagung betreffend Online-Glücksspiel

Michael Stulz-Herrnstadt und Christoph Engelmann haben in der Ausgabe 1/2015 der Zeitschrift GRUR-Prax den Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen vom 13.11.2014, Az. 13 B 827/14, zum einstweiligen Rechtsschutz gegen eine glücksspielrechtliche Untersagungsverfügung kommentiert. Der Beitrag ist in der GRUR-Prax 2015, 21 veröffentlicht und hier im Volltext abrufbar.

Kommentare sind geschlossen.