Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken passiert Bundesrat

Erwartungsgemäß wurde das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken (siehe auch unser Beitrag vom 8. August 2013) am 20. September vom Bundesrat gebilligt. Das Gesetz kann somit dem Bundespräsidenten zur Unterschrift vorgelegt und sodann verkündet werden.

Update vom 9. Oktober

Das Gesetz ist inzwischen im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und somit in Kraft.

Kommentare sind geschlossen.