Neue gesetzliche Regelungen für Warteschleifen

Seit dem 1. Juni 2013 gelten neue Vorgaben des TKG zu Warteschleifen. Demnach müssen Warteschleifen nunmehr in der Regel kostenfrei für den Anrufer gestaltet werden, außerdem gelten neue Informationspflichten. Verstöße gegen die neuen gesetzlichen Vorschriften sind Ordnungswidrigkeiten und können zur Ahndung mit empfindlichen Bußgeldern führen. Die Regelungen führen zurzeit zu großem Informationsbedarf, insb. bei Anbietern von Hotlines. Bird & Bird unterstützte den DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V. bei der Veröffentlichung einer „Practice Help“, welche wesentliche Fragen zu den neuen gesetzlichen Vorschriften beantwortet. Die von Stefan EngelsBeatrice Brunn und Christopher Daniels erstellte Practice Help ist für Interessenten kostenlos verfügbar über das Download-Center des DDV.

Kommentare sind geschlossen.